K-AKTUELL: WEISS schließt digitale Prozesskette mit optischem 3D-Scanner

K-AKTUELL WeissVon der CAD-Darstellung zum einbaufertigen Kunststoff-Spritzgussteil und wieder zurück: Mit einem optischen 3D-Scanner hat Weiss Kunststoffverarbeitung (Illertissen) den Kreislauf von Entwicklung und Produktion geschlossen. (C) den vollständigen Beitrag lesen Sie im Fachportal K-AKTUELL.

Written by Renate Gratwohl