Pharma+Food: Der schonende Schock

Pharma+Food 05.08.15Am Anfang stand der Kunde: Ein Pharma-Hersteller benötigte eine Anlage zum Abkühlen von Blutplasma, aus dem Pharmazeuten später beispielsweise gerinnungsfördernde Substanzen und Impfstoffe gewinnen. L&R Kältetechnik entwickelte dafür einen Plattenfroster, der nach dem Prinzip der Kontaktkühlung arbeitet. (C) Den vollständigen Beitrag lesen Sie auf der online-Plattform der Fachzeitschrift Pharma+Food (Hüthig Verlag).

Written by Renate Gratwohl